Kultur

 

Shanghai hat in China einen großen Stellenwert als Stadt der Moderne. Hier wurde das erste Auto Chinas gefahren und die ersten Wolkenkratzer errichtet. In der Kultur Shanghais spiegelt sich diese moderne Ausrichtung in den Programmen der Theater und in zahlreichen Kunstmuseen wieder. Aber auch traditionelle Werke werden aufgeführt und die Geschichte der Stadt Shanghai und Chinas porträtiert.

 

Shanghai Grand Theater

Das 1998 eröffnete Shanghai Grand Theater beherbergt drei Aufführungsräume, von denen der größte Saal 1800 Menschen fasst. Das Gebäude bietet mit seinem markisenähnlichen Dach in 40 Metern Höhe einen imposanten Anblick. Hier werden alle denkbaren Konzeptionen aufgeführt; von Chinesischer Opern über Lesungen klassischer Werke bis hin zu westlichem Theater. Das Opernhaus liegt am Platz des Volkes.

 

Shanghai Centre

Das Shanghai Centre ist in erster Linie ein Forum für internationale Konzerte, Opern und Ballettstücke. Auch die Akrobatentruppe Shanghais tritt hier regelmäßig auf und verblüfft den Besucher mit Balanceakten, Feuerspucken, Schwertschlucken und vielem mehr. Die Kunststücke gehen auf jahrtausendalte chinesische Traditionen zurück.

 

Lan Xin Theater

Im Lan Xin Theater werden Opern aus Europa und Asien gezeigt. Auch Magiershows finden hier des Öfteren statt. Das Theater befindet sich

 

Shanghai Museum

Das bereits 1952 gegründete Shanghai Museum ist seit 1996 am Platz des Volkes angesiedelt. Auf sechs Etagen wird zehn Galerien eine ausgiebige Übersicht über die Kunst und Kultur Chinas geboten. Es werden Ritualkleidung und -masken von verschiedenen chinesischen Völkern altertümliche Handwerkstechniken und alte chinesische Kunst gezeigt.

 

Naturwissenschaftliches Museum Shanghai

Im Naturwissenschaftlichen Museum Shanghai wird die Geschichte der Erde porträtiert. Highlight der Ausstellung sind ein 140 Millionen Jahre altes Dinosaurierskelett und gut erhaltene Mumien.

 

Science and Technology Museum Shanghai

Das Museum für Wissenschaft und Technologie in Shanghai beherbergt ein riesiges IMAX-Kino und diverse Präsentationen. Themen der Ausstellungen sind z.B. Fortschritte in den Bereichen Genforschung, Medientechnik oder der Regenwald. Es werden auch Diskussionsforen und ein Unterricht für Designinteressierte angeboten. Ein 4-D-Theater ist ebenfalls vorhanden.

 

Shanghai Art Museum

Das Kunstmuseum Shanghais befindet sich in den Räumen einer ehemaligen Pferderennbahn. Es finden regelmäßig Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler statt. Aber auch die Geschichte chinesischer Kunst wird durch Lederpuppen, Keramik und Porzellan gewürdigt. Hier findet seit 1996 die Shanghai Biennale statt, eine Messe für moderne Kunst, deren Prestige ständig wächst.

 

Sprache

Die chinesische Sprache, hat in den letzten Jahren auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung gewonnen. Daher besuchen nicht mehr nur Urlauber die Stadt, sondern besonders auch Sprachschüler, die Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern und chinesisch lernen wollen.

 

Auf Ihrer Fernreise werden Sie viele einzigartige Erfahrungen in der Umgebung einer faszinierenden Kultur sammeln.

 

 

 

Shanghai Info-Seite

Eine weitere Info-Seite mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und mehr.